Arno Holz
Phantasus
Gedichte
Phantasus

Arno Holz
Bezaubernde Wesen
Aus legerster Frosch-
perspektive

phantasusEine Nachricht an den Herausgeber senden



Arno Holz, Phantasus - Gedichte. Eine Auswahl   ·   Phantastisches

Arno Holz - Bezaubernde Wesen


Aus legerster Froschperspektive

Oben, im siebenten Sommerhimmel, angenehm nackt,
residiert heute der ganze Olymp.

In einem amethystblauen See,
nicht im Mindesten geniert, dass ich ihr hier von unten zukucke,
badet Frau Venus.

Dort die Dicke, die dem Schwan winkt, ist Juno.

Um Gottes Willen!
Welche verfängliche Positur!  Wenn das der Herr Gemahl sieht!

Der dreht ihr den Rücken,
liegt behaglich wiederkäuend mitten auf einer Smaragdwiese
und lässt sich von liebenswürdigen Nymphen
Lorbeern, Weinlaub und gefüllte Veilchen
um die riesigen Hörner winden.